projektor.at Präsentationstechnik GmbH
 
 
TUCHSORTEN

Angebote

Projektoren
Heimkino
Leinwände

Interaktive
Whiteboards


Zubehör
Visualizer
Large Displays

Ersatzlampen Shop

Tuchsorten und deren Merkmale
Um für jeden Projektionseinsatz und -raum die passende Projektionswand zu bieten,
wurden mehrere Projektionstuchsorten entwickelt.
Alle diese Tuchsorten werden nachstehend jeweils mit ihren spezifischen Eigenschaften und Anwendungsmöglichkeiten erläutert.


Diffus reflektierende Tuchsorten (Typ D)

Tuchsorten:
Mattweiss,
Mattweiss M,
Mattweiss HD,
Da-Tex
Optische Eigenschaften:
Diffus reflektierende Tuchsorten verteilen das projizierte Licht gleichmäßig über einen breiten horizontalen und vertikalen Sichtwinkel. Ihre Leuchtdichte beträgt 1 (gain).
 
Anwendung:
Projektionswände mit diffus reflektierendem Tuch für Ihre vielseitige Einsatzfähigkeit bekannt. Sie sind die richtige Wahl für alle Einsätze, bei denen ein breiter Sichtwinkel erforderlich ist oder ein Projektor mit hoher Lichbeute verwendet wird.
         
Tuchsorte
Mattweiss
Mattweiss
Mattweiss
Mattweiss M
Mattweiss HD
Da-Tex
Reflexionswert
1
1
1
1
1
2,3
Sichtwinkel
50
50
50
50
50
35
Gewicht
305
462
490
1555
1260
490
Dicke mm
0,41
0,31
0,27
1,1
1,05
0,27
Träger
Baumwolle
Glasfieber
PVC
Glasfieber
Glasfieber
PVC
Verwendung
Stativwände
Elektrische /
Rollo-Wände
FastFold /
TabScreen
Elpro / Hapro
Elpro large
PortaScreen / FastFold
         
Reflexive Tuchsorten (Typ S)

Tuchsorten:
Datalux, Datalux F, Datalux M, Datalux S, Pearlescent, Etalux


Optische Eigenschaften:
Durch eine spezielle Deckschicht wird ohne nennenswerte Einbußen des Sichtwinkels eine erhöhte Leuchtdichte erzielt. Merkmal ist die Reflexion des auf die Projektionswand projizierten Lichts wie bei einem Spiegel. Die Winkel sind zwar gleich, aber der Ausfallswinkel ist dem Einfallswinkel entgegengesetzt.
Anwendung:
Reflexive Projektionswände sind für Projektionseinsätze entwickelt worden, bei denen sowohl ein breiter Sichtwinkel als auch erhöhte Reflexion erforderlich ist. Zum Beispiel für Fälle, in denen wegen hoher Umgebungshelligkeit und niedriger Projektorleistung eine erhöhte Leuchtdichte erforderlich ist. Aufgrund ihrer reflexiven Eigenschaft eignet sich diese Tuchsorte vorzugsweise für Projektionsräume mit einem an der Decke aufgehängten Projektor.
         
Tuchsorte
Datalux
Datalux F
Datalux S
Datalux M
Pearlescent
Etalux
Reflexionswert
2,2
2,2
1,5
2,2
2
1,5
Sichtwinkel
40
45
35
40
35
35
Gewicht
415
325
465
1600
510
415
Dicke mm
0,53
0,18
0,33
1,12
0,28
0,53
Träger
Baumwolle / Poly
Celluloid film
Glasfieber
Glasfieber
PVC
Baumwolle / Poly
         
Retro-reflexive Tuchsorten (Typ B)

Tuchsorten:
Glasperl, High Power


Optische Eigenschaften:
Das besondere Merkmal von retro-reflexiven Projektionswänden sind die in der Projektionsfläche imprägnierten winzigen Glaskörner.
Das Ergebnis ist eine unübertroffene Helligkeit bei durchschnittlichem Sichtwinkel. Retro-reflexives Tuch reflektiert das projizierte Licht zum größten Teil zurück in die Richtung des Projektors; der Einfallswinkel ist dem Ausfallswinkel gleich.
Anwendung:
Retro-reflexive Tuchsorten eignen sich hervorragend für Einsätze mit begrenztem Sichtwinkel und viel Umgebungslicht.
Wenn der Projektor auf gleicher Höhe wie das Publikum aufgestellt ist, sind retro-reflexive Tuchsorten die richtige Wahl, da das projizierte Licht überwiegend in Richtung des Projektors verteilt wird.
         
Tuchsorte
Glasperl
Highpower
Reflexionswert
2,5
2,8
Sichtwinkel
30
25
Gewicht
610
680
Dicke mm
0,48
0,43
Träger
Glasfieber
Glasfieber
 
Tel.: +43 1-617 62 67-0, Fax: Dw 9, sales@projektor.at A-1230 Wien Slamastr. 29 Bürohaus 1 Top 4